Privates Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Leah Kingston | Steckbrief | Mysterious Guys

Nach unten 
AutorNachricht
HeartWriter
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 31.08.15

BeitragThema: Leah Kingston | Steckbrief | Mysterious Guys   So Aug 12, 2018 1:45 am









Leah Kingston


innocent and shy




Leah Kingston


20 Jahre alt


geboren in Seoul


Studentin


Single


Mensch




Wenn man Leah kennt, weiß man eigentlich direkt, dass sie nicht sehr gesprächig wirkt. Sie ist eher einsam und zurückgezogen, jedoch ist sie nicht so, weil sie das unbedingt möchte. Viele Menschen meiden sie eigentlich grundsätzlich, weil sie zu schüchtern und gleichzeitig auch verdammt Intelligent ist. Zudem wirkt sie durch ihre abwesende Art sehr mysteriös was auf viele verängstigend wirkt und sie daher meist gemieden wird. Sie ist ziemlich ruhig, traut sich selten wen anzusprechen, aber wenn sie es tut, dann nur mit reinem Herzen.

Da sie keine wirklichen Freunde hat außer Eun Mi und Hyorin, entschließt sie sich der WG mit den Beiden zuzustimmen. Nur in der Nähe ihrer Mädels ist sie meist ausgelassen, fröhlich, frech und auch glücklich. Nach außen hin zeigt sie, das aber nicht immer, dennoch können die Mädels sie mittlerweile schon fast wie ein offenes Buch lesen. Leah ist zudem ein ziemlicher Bücherwurm und in den Pausen verbringt sie gerne ihre Zeit damit Bücher jeglicher Art zu lesen und ihre Zeit damit zu verbringen selber auch Geschichten zu schreiben. Es wirkt oft so wie als würde sie in einer Art Fantasiewelt leben, wenn sie nicht mit ihren Mädels unterwegs ist, weil sie oft abwesend


We are Family


more family than strangers









  • Rob Kingston


    51 Jahre alt


    geboren in New York


    Coorperate Manager


    Verheiratet


    Jeffrey Dean Morgen




    Robert Jr Kingston ist ursprünglich amerikanischer Staatsbürger gewesen, der bis zu seinem 20 Lebensjahr in New York gelebt und studiert hat. er war ein ziemlich intelligentes Kind gewesen, weswegen es nicht sehr verwunderlich war, dass er als einziger in seinem Jahrgang ein Stipendium erhielt. Er studierte und erhielt einen Arbeitsplatz in Südkorea, wo er dann auch Jahre arbeiteteund durch sein können recht schnell befördert wurde.

    Mit 22 lernte er Sungjong bei einer Firmenfeier kennen und es dauerte nicht sehr lange bis sie zueinander fanden. Nach nicht einmal einem Jahr später machte er ihr einen Antrag und mit 23 wurde er dann Vater eines Sohnes. Rob ist ein Workaholic aber dennoch nimmt er sich Zeit für seine Kinder. Während seine Frau eher versucht immer ein gutes Image nach außen zu bewahren kann er manchmal ihre strenge Art nicht verstehen und ist daher etwas lockerer was die Erziehung seiner Kinder angeht.











  • Sungjong Kingston


    49 Jahre alt


    geboren in Seoul


    Designerin


    Verheiratet


    Song Yoon-ah








    Sungjong ist schon immer eine gute Mutter gewesen, die immer für ihre beiden Kinder da war und sie aufgezogen hat. Jedoch hat sie eine ziemlich strenge Seite an sich. Sie nimmt es sehr ernst was andere von ihr und ihrer Familie denken, daher achtete sie immer darauf gut auszusehen oder einen guten Eindruck zu hinterlassen, daher ist sie auch bei Leahs Haltung oder Luans Essens Manieren oft mal die jenige die die beiden ermahnt. Aber auch wenn es um andere Dinge geht ist sie ziemlich streng. Sie versucht ihre Kinder so gut wie möglich aufzuziehen, so, das sie sich nicht schämen muss diese auf die Welt gebracht zu haben. Klingt hart, aber Sungjong denkt da nunmal so darüber. Daher glaubt Leah manchmal das ihre Mutter sie und ihren großen Bruder, nur als eine Art "Puppe" oder "Geschäft" sieht. Oft genug bekommen Luan und ihre Mutter sich in die Haare, weswegen sie sich oft raushält aber es gibt auch momente wo sie getroffen wird und oftmals schlecht gelaunt dadurch wird. Aber zum Glück hat Leah ihren Bruder und ihren Vater, die sie unterstützen.









  • Luan Kingston


    28 Jahre alt


    geboren in Seoul


    Architekt


    Single


    Lee Hoya





    Luan ist ein Genie und dennoch sieht man ihm das nicht wirklich an. Vielleicht auch weil er nach außen hin wie ein Tu-Nicht-Gut oder Bad Boy wirkt. Doch wenn es um Intelligenz geht, steht er weit vorne. Das ist auch eines der Gründe weswegen er ziemlich beliebt bei Frauen ist, doch für ihn gibt es momentan nur zwei Frauen in seinem Leben, seine Mum und seine kleine Schwester. Mit seiner Mum bekommt er sich allerdings ständig in die Haare, vorallem weil er es hasst, dass sie ständig ihm vorschreiben will wie er sich zu verhalten hat. Aber ihn stört es mehr, wenn sie das selbe auch mit Leah abzieht. Doch ganz egal wie sehr er sich über seine Mutter ärgert, er würde ihr nie etwas böses wollen und sie immer beschützen. Er liebt seine Familie sehr und will daher auch niemanden missen müssen.
    Momenten studiert er im Ausland, jedoch ruft er jeden Abend Leah an und nimmt sich Zeit für sie. Er findet es schade das sie kaum Freunde hat, aber die Idee mit der WG findet er gut. Vielleicht würde sie dann endlich auch mal etwas selbstbewusster in ihrem Auftreten sein, schließlich versteckt sie sich mehr hinter ihren Fantasy- und Liebesromanen und verschließt ihre Augen vor der eigentlichen Wirklichkeit.












  • ???


    ??? Jahre alt


    geboren in ???


    ???


    ???


    ???






    Coming Soon..















  • Lee Eun Mi


    22 Jahre alt


    geboren in Seoul


    Studentin


    Single


    Ailee (Amy Lee)




    Eun Mi ist eigentlich fast schon das komplette Gegenteil von Leah, weswegen sich diese immer noch fragt wie es kommen konnte das sie freunde wurden. Es war jedoch in der Grundschule und damals war Eun Mi ein ziemlicher Rabauke gewesen, weswegen kaum jemand was mit ihr zu tun haben wollte, da man sonst mit Ärger dauer rechnen musste. Leah war da anders. Sie war die einzige, die sich sogar in der Cafeteria an ihren Tisch setzte und zwar ihr Buch las, aber ihr dennoch auf eine indirekte Art Gesellschaft schenkte. Leah ist auch der Grund warum Eun Mi irgendwann mit dem Unsinn aufhörte und lieber ihre Zeit damit verbrachte was mit Leah zu unternehmen als Unsinn zu machen. Leah sieht sie als eine ältere Schwester an und respektiert Eun Mi sehr, aber es ist dennoch so, dass sie die jenige ist die Eun Mi bremst wenn etwas sein sollte.




    Hyorin


    XX Jahre alt


    geboren in XX


    Studentin


    Single


    Chou Tzuyu




    Hyorin und Leah kennen sich seit sie 5 Jahre alt sind. Die Familien der beiden Mädchen waren Nachbarn wodurch der Freundschaft nicht viel im Weg stand und sie sich schnell verstanden. Während Leah eher die ruhige war die lieber Bücher las als draußen zu spielen, war Hyorin das aufgedrehte Kind das sie zum mitspielen zwang. Anfangs mochte Leah das überhaupt nicht, aber mit der Zeit machte es ihr Spaß mit Hyorin was zu machen und so wurden sie Freunde. Das ist wahrscheinlich auch eines der Gründe warum Leah nur in Eun Mis, Hyorins oder Luans Nähe so wird wie sie eigentlich sein sollte. Doch oft genug vertieft sie sich lieber in die Fantasy und Liebesgeschichten und lässt sich in eine neue Welt entführen.



The Best of Me


This is me, This is Real







Leah ist das was man wohl als Streberin bezeichnen würde. Sie ist dauerhaft in ihren Büchern versunken und wirkt oftmals so, wie als wäre sie an derr eigentlichen Welt null interessiert, aber eigentlich liegt das nicht an ihr. Sie hat eine sehr düstere und auch etwas veränstigende Aura, weswegen sie oft gemieden wird. Vor allem da sie nicht viel redet und auch sich sonst aus allem raushält wirkt sie sehr kalt, was ihr mit der Zeit den Namen Ice-Queen beschert hat. Die Wahrheit ist aber, das Leah ein herzensguter Mensch ist, die sehr hilfsbereit und freundlich ist und der Freundschaft sehr sehr wichtig ist. Sie nimmt sich viel Zeit für die Menschen, die sie gern hat und ist in der Gesellschaft von Ihnen auch völlig anders. Eigentlich ist sie ziemlich energisch, frech und verspielt, aber nach außen hin zeigt sie das selten. Meist kennen nur ihre beiden Freundinnen und ihr Bruder ihre wahre Seite.
Mit Liebe oder anderem hatte sie keine wirklichen Erfahrungen, dennoch träumt sie von einer solchen Liebe wie sie es immer in ihren Romanen liest. Sie ist meist in ihrer Traumwelt gefangen und es gibt nicht vieles das sie in dieser Welt interessant findet, weswegen sie oftmals desinteressiert wirkt. Allerdings versuchen Eun Mi, Hyorin und Luan irgendwas zu finden damit sie wieder Lust am Leben findet und nicht dauerhaft mit der Nase im Buch lebt.









my past will never leave me


this is what it make me


  • Geboren wurde sie am 23.März als zweites Kind der Kingston Familie. Schon als Kind war sie eigentlich ein fröhliches Mädchen und hing ständig an ihrem Vater. Sie war Papas kleine Prinzessin.
    Man sah ihr nie die Sorgen an, sie war stehts fröhlich, liebte es wenn ihr Vater ihr und ihrem Bruder was zum Einschlafen vorlas und lernte recht früh lesen und schreiben, weshalb sie auch ihre große Liebe in der Literatur fand. Sie liebte es stehts in andere Welten abzutauchen und diese Liebe hat sie auch all die Jahre beibehalten.


  • Genau wie Luan war Leah schon recht früh ziemlich intelligent. Dadurch das sie viel las lernte sie auch recht schnell und sie begann sich für verschiedene Dinge zu interessieren. Anders als Luan ist sie zwar Intelligent aber nicht so ein Genie wie er. Sie hält sich auch immer von den Menschen fern und wirkt durch ihre abwesende Art sehr düster und einsam. Dies fing allerdings erst mit 8 Jahren an. Statt Freunde kennenzulernen saß sie lieber in der Ecke und las Bücher. Daher kannte sie auch außer Hyorin nicht wirklich jemanden in der Schule. Erst später lernte sie noch Eun Mi kennen, die als Rabauke bekannt war. Doch anders als andere Menschen war Leah schon immer ein Mensch die Vorurteile nicht mochte.


  • Nachdem sie ihren Abschluss an der High School beendet hatte, entschied sie sich Studieren zu gehen. Dabei stellte sich raus das die Interessen ihrer beiden Freundinnen und auf der selben Universität vertreten wurden und so entschieden sie sich gemeinsam sich dort zu melden. Der Aufnahmetest für die Uni war für Leah nicht sehr schwer, aber da sie auch wollte das ihre besten Freundinnen ebenfalls bestanden, schufteten die drei und schafften es. Da diese Universität allerdings ziemlich weit entfernt war, entschieden sie sich gemeinsam in eine WG zu ziehen. Daher erkundigten sie sich über mögliche Häuser, die zur Vermietung frei standen.


  • Nach mehreren Hausbesuchen und zig Kontakten fanden sich einige mögliche Häuser, die man als WG nutzen konnte, doch der eigentlich perfekte Ort war ein [url='http://www.cosmo-led.com/Upload/1024x768/59b790e8-d0ae-4555-af75-39447ede7b3a.jpg']kleines Häuschen[/url] etwas abseits, wobei es nicht sehr weit von der Schule entfernt war. Es war zweistöckig und hatte genug Platz für die drei Frauen und so entschieden sie sich dafür. Mit dem Vermieter wurde dann auch alles geklärt und etwa eine Woche vor Semester beginn, würden die drei dann einziehen. Allerdings gab es ein Problem. Der Vermieter hatte das Haus nicht nur den drei Mädels vermietet sondern gleichzeitig auch drei Jungs die ebenfalls als WG darin wohnen wollten. So kurz vor Semesterbeginn will natürlich niemand das Haus wieder aufgeben, vor allem bei einem so guten Preisangebot.


  • Der Umzug in das neue Haus steht nun an und Luan ist extra ebenfalls angereist um den Mädels beim Gepäck tragen auszuhelfen. Alle sind zufrieden mit dem Haus, gäbe es nicht nur ein Problem. Da der Vermieter das Haus nun an zwei Interessen vermietet hatte und seither nicht mehr zu erreichen war, wollte keiner der beiden Parteien dieses Haus aufgeben, vor allem weil sie die Kaution bereits im Vorraus gezahlt hatten. Dazu kam noch das in einer Woche das Semester los gehen würde, wobei auch die Jungs auf der Universität für Männer, direkt neben der von den Mädels gingen und sie ebenfalls nicht einsahen auszuziehen. So entschieden sie sich dann das Haus, welches sowieso groß genug war, zu teilen. Dadurch wohnten die Frauen oben und die Jungs unten wohnten. Immerhin waren auf beiden Stockwerken sowohl Bad als auch Küche vorhanden.


IU | Eun Mi & Jimin | Gizi

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-is-my-hobby.forumieren.com
 
Leah Kingston | Steckbrief | Mysterious Guys
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Digimon Tamers - Steckbrief-Vorlage
» Die neue Steckbrief Vorlage
» Mary's Steckbrief
» Vanessa Carlton
» Marzipankartoffel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG is my Hobby :: Charaktere :: fertige Steckbriefe-
Gehe zu: