RPG is my Hobby

Privates Forum
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Regina Mills

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
HeartWriter
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 31.08.15

BeitragThema: Regina Mills   Mo Aug 31, 2015 4:34 pm


REGINA MILLS
DIE BÖSE KÖNIGIN


SHORT FACTS
Nachname: Mills
Vorname: Regina
Märchenname: Die böse Königin
Dein Märchen: Schneewittchen
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34 Jahre alt
Beruf: Bürgermeisterin / Königin
Beziehungsstatus: Single

LOOKS LIKE
Augenfarbe: Braun
Aussehen und Auftreten: Ich kleide mich immer sehr schick und vornehm und bevorzuge die Farbe schwarz. Wenn ich auftauchte wird mir respekt gezollt ansonsten sorge ich dafür das das so ist. Ich verhalte mich sehr königlich, naja zu einer Königin passt ja auch nichts anderes und ich liebe es Angst und Furcht nur durch meine Anwesenheit zu verbreiten.
Äußerliche Besonderheiten: Meist trage ich schwarz und habe rote Lippen.
Avatarperson: Lana Parrilla

PERONALITY
Charakter:

Ihr wollt was über mich erfahren? Nur zu. Ich bin durch und durch verdorben und das haben ich nur meiner Mutter zu verdanken. Sie hat mich zu dem gemacht was ich jetzt bin, aber ich will mal nicht so sein und schlecht über Tode reden. Nun bin ich mein eigener Herr und ich kann tun und lassen was ich will. Dadurch das ich die Königin bin ist mir auch alles erlaubt. Mein Hass zu Snow hat sich über die Jahre nur noch verstärkt und die Tatsache das sie hübscher als ich sein soll hat mich dazu getrieben sie von einem Jäger töten zu lassen. Doch der nichts nutzt versagte und seitdem jage ich Snow wo ich nur kann. Ob dabei einige Menschen ihre Leben verlieren ist mir dabei völlig egal, ich bin skrupellos und egoistisch zudem weiß ich was ich will und das einzige was ich will war Snows Tod. Jedoch habe ich einen anderen Weg gefunden sie für immer zu strafen und ich liebe es. Jeden Tag kann ich mitansehen wie sie keine Ahnung davon hat wer sie ist und wohin sie gehört. Hahaha.. ich weiß das ist wirklich gemein ihren Prinz Charming im Dauerkoma zu erhalten damit sie sich nie treffen aber so bin ich nunmal, gemein, egoistisch, bäse ach und nicht zu vergessen sehr Selbstbewusst und mächtig. Ich liebe das Böse und ohne diese werdet ihr mich wohl niemals sehen können, zu schade für euch, mehr spaß für mich.

Vorlieben:
+ rote Äpfel
+ böses
+ Henry
+ die Farbe schwarz
+ Apfelkuchen
+ Magie
+ fiese Tricks
+ Macht
+ amüsiert sich über alles was andere Leiden lässt
+ "ihre" neue Welt

Abneigungen:
- Happy Endings
- ihre Mutter
- Snow White
- Süßes
- Unordnung
- Spionage ihr gegenüber
- Lügen
- Bedrohungen
- Emma

Stärken:
+ kochen
+ böse sein
+ Magie
+ kenntnisse über Zaubertränke
+ Macht
+ Intelligent
+ Sturr
+ Selbstbewusst
+ kann auch mal nett sein
+ Henry

Schwächen:
- Henry
- Liebe
- Happy Ends
- ihre Vergangenheit
- Angst Henry zu verlieren
- sieht in allem das Böse
- Dickköpfig
- arrogant
- egoistisch (außer bei Henry)
- Allein sein
- Enttäuschung
- keine Magie mehr zu besitzen

Wünsche:
+ niemals von Henry getrennt zu werden
+ auch mal irgendwann ein Happy End zu finden

Ängste:
- Verlust von Henry
- Unnützlich zu sein

BLOODLINE
Mutter:
Cora Mills | Die Herzkönigin | unbekannt | Königin
Mit meiner Mutter kam ich nie wirklich zurecht. Sie hat immer soviel von mir erwartet und hat mir vorschriften über vorschriften gemacht und mich dauerhaft in die Arme des Königs gespielt obwohl ich es nicht wollte. Gut sie hat mich zu der mächstigsten Frau im Land gemacht, aber sie ist auch der Grund weswegen ich immer alleine sein werde, deswegen verabscheue ich sie.
Vater:
Henry | unbekannt | unbekannt | Müller
Man kann sagen was man will aber mein Vater war stehts der wichtigste Mensch in meinem Leben. Während meine Mutter alles zunichte gemacht hat und meine große Liebe umgebracht hat, war er stehts an meiner Seite bis ich ihn dann wegen dem Fluch opfern musste.
Geschwister:
bisher keine bekannt
Partner:
bisher niemand
Kinder:
Henry | hat keinen | 10 Jahre alt | Schüler
Henry ist mein Adoptivsohn den ich nach meinem geliebten Vater benannt habe. Er ist das wichtigste in meinem Leben und nun da diese Swan aufgetaucht ist, habe ich Angst davor das sie ihn mir wegnehmen würde, aber dazu wird es niemals kommen
Sonstige Verwandte:
Mary Margereth | Snow White | Stieftochter
Snow White wurde zu meiner Tochter als ich ihren Vater heiratete. Anfangs fand ich sie noch lieb und unschuldig, aber dadurch das sie mein Geheimnis nicht für sich behalten hat, habe ich meine große Liebe verloren, deswegen muss sie sterben und deswegen werde ich auch ihr kein Happy End gönnen.

PAST & PRESENT
In der Märchenwelt: Ich bin eine einfache Müllerstochter gewesen die ihre wahre Liebe gefunden hatte. Doch hatte meine Mutter Cora andere Pläne. Schon als junge Frau war sie stehts darauf ausgewesen mit einem Adeligen verheiratet zu werden, da dies nicht geklappt hat, versuchte sie es also mit mir und schrieb mir alles vor was ich tun und lassen solle. Dadurch das sie mich an den König des Landes verloben lassen wollte, konnte ich nicht mit dem zusammen sein der mir alles bedeutete. Sie tat was sie am besten konnte: Böse sein. Cora vergiftete Königin Eva wodurch diese verstarb und sorgte dafür das Snows Pferd durchbrannte und ich sie rettete. Aus Dankbarkeit hielt der König um meine Hand und da ich zu sprachlos war, sprach meine Mutter einfach zu. Doch meine Liebe galt nicht dem König sondern dem Stallburschen Daniel. Als dann die kleine Snow uns erwischte bat ich sie das Geheimnis für sich zu behalten. Das war wahrscheinlich der größte Fehler meines Lebens. Snow verriet es ausgerechnet meiner Mutter und die brachte Daniel dann um.
Ich erfuhr von meinem Vater wer meine Mutter zu dieser Hexe gemacht hatte die sie geworden war und erhielt von ihm den Namen von Rumpelstilchen den ich aufsuchte und ihn um Hilfe bat. Er gab ihr dann einen Spiegel und gab mir die Aufgabe Cora in diesen zu schubsen da es sich um ein Portal handelte. Doch meine Mutter wandte Magie gegen mich an wodurch ich ach meine Magie nutzte und sie in den Spiegel stieß. Sie muss wohl gestorben sein. Mehr weiß ich nicht von ihr.
Ich wurde verzweifelt als Snow White ihr Happy End erhielt und um alles an gutem und dem vollkommen Glück zu vernichten sprach ich einen Fluch aus bei dem ich sogar meinen Vater opferte, wodurch wir dann in Storybroke landeten und niemand sich an etwas erinnern konnte, außer mir und Gold.
In Storybrooke:
In Storybrooke angekommen genoss ich es jeden Tag mit anzusehen wie Snow niemals ihren Charming bekommen würde und wie alle Märchenfiguren vor sich hin lebten ohne zu wissen wer sie eigentlich waren. Jedoch wurde mir diese Szenerie langsam zu viel und ich entschied mich etwas zu ändern, weswegen ich dann Henry adoptierte. Anfangs kam ich überhaupt nicht mit ihm klar und versuchte ihn zu beruhigen doch ständig weinte er weswegen ich ihn zum Doktor brachte. Als ich dann jedoch meinen sohn kurz in die Arme von Mary Margereth gab wurde er still und ich dachte es hätte aufgehört doch sobald ich ihn wieder nahm weinte er wieder los. Jedoch gelang es mir Henry zu beruhigen und zog ihn mit all meiner Liebe groß. Danach braute ich einen Trank, einen Trank der all meine Ängste beseitigte, trank diesen und kümmerte mich fortan um meinen Sohn. Doch nun taucht da diese frau auf, die auch noch Henrys leibliche Mutter sein soll. So einfach werde ich ihr meinen Sohn nicht geben.

BEHIND
Name: Gizii
Alter: 22
Mehrcharaktere: bisher keine
Hast du die Regeln gelesen?:
Wie bist du zu uns gestoßen?: CSB
Darf dein Steckbrief weitergegeben werden?: nein, nur der Charakter darf weitergegeben werden, Stecki / Set nicht
Sonstiges:

Kurzvita
Regina Mills | Böse Königin | Bürgermeisterin
Wenn du das Böse suchst, dann bist du bei mir genau richtig. Ich verschone nichts und niemanden und ich liebe es Leute zu quälen und ihnen dabei zuzusehen wie sie niemals ihr Happy End erhalten werden. Außer Henry ist mir niemand in dieser Stadt wichtig und nur durch die Tatsache das ich den Fluch ausgelöst habe, habe ich endlich die Chance alles in dieser Welt so zu formen wie ich es haben will. Ich werde meinen Spaß auf alle Fälle haben soviel ist sicher.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-is-my-hobby.forumieren.com
 
Regina Mills
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gabriela von Regina Swialkowski die 2.
» Intermodell_2010 Gessy's Messebericht
» Socken Arano Regina Satta-Desin
» Na dann....wollen wir mal wieder......Gabriele von Regina Schwialkowski
» Regina Maris, Möwe Verlag, 1/250

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG is my Hobby :: Charaktere :: fertige Steckbriefe-
Gehe zu: