Privates Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Leah Kingston | Steckbrief | Sea BTS

Nach unten 
AutorNachricht
HeartWriter
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 31.08.15

BeitragThema: Leah Kingston | Steckbrief | Sea BTS   So Aug 12, 2018 12:35 am





Leah Kingston




Charakter




Leah ist eigentlich ein ziemlich normales Mädchen, die viel positive Ausstrahlung zu verschenken hat. Sie ist ziemlich aufgedreht, oft unbeabsichtigt laut und immer mit einem Lächeln zu sehen, weswegen sie manchen mit ihrer guten Laune gerne mal auf die Nerven gehen kann. Es kümmert sie aber nicht wirklich, was die Menschen von ihr denken. Früher wurde sie in der Schule viel gehänselt, weswegen ihr Selbstbewusstsein ziemlich gelittenhat, vor allem nach dem plötzlichen Tod ihres großen Bruders bei einem Autounfall. Sie zog sich lange zurück bis sie dann die Videos ihres Bruders entdeckte, der nur ein Lieblingsmodel hatte.. seine kleine Schwester. Daher war sie auf all seinen Videos zu sehen, die er immer mal wieder mit seiner Cam machte und im nachhinein kommentierte. Diese schaute sie sich an und wurde wieder fröhlicher vor allem weil ihr Bruder ihr immer sagte sie solle immer ihre Fröhlichkeit behalten und er versprach, er würde nicht von ihrer Seite weichen. Daher hatte sie seither nicht mehr geweint, egal was war und zeigte nur ihre Gute Laune.

Sie liebt es in ihrer Freizeit zu zocken meistens Overwatch aber auch andere Spiele sind ihr lieb, vor allem weil diese sie ihrer Meinung nach entspannten auch wenn sie meist schreite und die Gegner oder ihr Team verfluchte, wenn es ihr nicht passte. Leah hat ne ziemlich große Klappe entwickelt, weswegen sie sich nicht allzu gerne die Meinung geigen lässt und viel eher direkt antwortet als hinter jemandem zu reden. Auch wenn sie ziemlich dickköpfig werden kann, ist sie doch ziemlich nett und freundlich. Ihre fürsorgliche und hilfsbereite Art hat nie nachgelassen. Sie liebt Tiere sehr, wobei sie eine Allergie gegen sie hat aber das ignoriert sie eigentlich meist. Sie tanzt sehr gerne und verbringt ihre Zeit gerne mit Lesen oder wie bereits genannt zocken. Die Kette ihres Bruders trägt sie immer um ihren Hals unter ihrer Kleidung und sie ist ihr sehr wichtig. Was vielleicht noch wichtig wäre zu erwähnen ist, das sie stänsig was am essen ist.. ob kleine Naschereien oder Ramen, sie liebt Ramen, sie ist immer am Essen. Meist hat sie einen Lolli in der Hand wenn sie unterwegs ist. Das Gute an dem Ganzen ist das sie egal wie viel und was sie ist sie nicht zunimmt. Sie hat eine ziemlich schlanke Figur auch wenn sie als Sport nur Tanzen macht.

Mit Liebe hatte die junge Frau noch nicht viel Erfahrung aber dennoch bewundert sie Kookie von BTS sehr. Er scheint einfach alles zu können. Er wurde ihr Bias, nachdem sie ihn Live hat auftreten sehen. Sie liebte es wenn er lächelte, oder einfach nur fröhlich war, erzählte dies aber natürlich nicht rum. Zudem hatte sie erfahren das er auf langhaarige Frauen stand, somit ließ sie sich die Haare wachsen solange bis sie zu ihrer Hüfte reichten . Sie liebte ihre Haare sehr. Leah ist zwar nun als Trainee im selben Entertainment wie die BTS Jungs, aber getroffen haben sie sich bisher noch nie.

Wenn es ums Idol sein geht, wird Leah ziemlich ernst und macht ihre Aufgabe auch immer sehr gut, wobei sie auch in ihrer freien Zeit gerne Trainiert oder singt.



Vorlieben




- Zocken

-Essen

-Idol sein

-Lachen

-kochen


Abneigungen




-eingebildet sein

-lügen

-schlechtes Essen

-spinat

-gehetzt werden


Aussehen




-lange braune Haare

-große Augen

-eher kindliches rundes Gesicht

-hübsch

-schlanke Figur


Lebenslauf




Leah ist als erste Tochter der Familie Kingston geboren wurde und hatte einen großen Bruder namens Luan. Gemeinsam waren sie immer ein Herz und eine Seele. Als Kind wurde die junge Frau oft gehänselt weil sie viel zu schüchtern war und kaum mit den Leuten zurecht kam. Erst viel später, nachdem sie ihr Babyspeck komplett verloren hatte und anfing sich fürs Tanzen und Musik zu interessieren baure sie etwas mehr Selbstbewusstsein auf. Ihre Eltern unterstützten sie kaum bei ihrem Traum mal ein Idol zu werden. Nur ihr Bruder glaubte an sie und um ihr Selbstbewusstsein zu stärken kaufte er sich eine Cam mit der er ihren Alltag filmte oder auch wenn sie sang oder tanzte. Anfangs eher heimlich aber später auch einfach so und das half Leah ziemlich weswegen sie ihm heute noch dankbarer war. Er sorgte dafür das sie aus tiefstem Herzen lachen und fröhlich sein konnte. Sie wurde offener und liebte es ihre Freizeit mit allem möglichen zu füllen, obs Zocken, Essen, Tanzen oder Singen war machte dabei kaum einen unterschied. Sie wurde ein ganz anderer Mensch, jemand der andere Problemlos mit ihrer guten Laune anstecken konnte und das hatte sie nur ihrem Bruder zu verdanken. Ihre Eltern waren beide Geschäftsleute, die meist täglich unterwegs waren und die sie nur am Morgen und Abend zu sehen bekam.

Durch die Videos die ihr Bruder von ihr gemacht hatte und später drauf kommentiert hatte schaffte sie es sogar an eine Musikschule. Er hatte eine Art Lebenslauf mit ihrer Leidenschaft für die Musik gemacht und es dann dorthin geschickt, nachdem sie sivh schon auf normaler Art dort beworben hatte und sie bekam dann den Brief das sie angenommen worden war. Etwas verdutzt war sie gewesen aber aehr glücklich das ihr Bruder sie bei ihrem Traum unterstützte. Jedenfalls schrieb sie sich dort ein und besuchte die Schule jeden Tag. Doch gab es einige Konkurenten, die ihr das Leben wieder zur Hölle machten, weswegen sie sich etwas zurückzog. Doch vor ihrem Bruder zeigte sie dies nicht und war nach wie vor die fröhliche junge Frau die sie geworden war. Etwa ein halbes Jahr später kurz vor ihrem 17 Geburtstag bekam sie dann eine Nachricht von der Polizei. Ihr Bruder hatte einen Autounfall gehabt weswwgen sie ins Krankenhaus eilte. Er lagte mehrere Tage im Koma bis sie ihn dann an einer Hirnblutung verloren. Leah war am Boden zerstört und zog sich noch mehr zurück. Sie konnte sich nicht mehr wirklich konzentrieren und war nur noch allein mit ihrem Traum.

Als sie nach einer Woche wieder zur Schule kam war sie wieder ziemlich still geworden und fiel kaum noch auf wenn sie im selben Raum war wie ihre Mitschüler was komplett anders war. Oftmals verfiel sie in Gedanken an Luan und fing an zu weinen. Ihre Dozenten verstanden das aber einer ihrer Musiklehrer nahm sie sich dann zur Seite und fragte sie was mit dem lustigen Mädchen vom Video geworden war weswegen Leah ihn fragte was er meinte. Sie hatte nichts von der CD gewusst die ihr Bruder dann noch nachgeschickt hatte. Er zeigte ihr das Video und Leah brach in Tränen aus als sie es sich anschaute. Vor allem weil ihr Bruder sie kommentiert hatte.. wie talentiert er sie fand wie gerne sie die Musik hatte und wie gerne sie Idol werden wollte. Doch seinen letzten Satz auf dem Video vergaß sie nie. "Liebes Schwesterchen verliere niemals deine Fröhlichkeit, dann werde ich immer bei dir sein". Sie nahm sich das sehr zu Herzen und nahm sich vor wieder die zu werden die ihr Bruder sehen wollte.. sie lachte wieder wurde wieder fröhlicher und aufgedrehter. Sie begann das Leben wieder zu genießen sah sich in ihrer freien Zeit auch andere Videos ihres Bruders an die ihr noch mehr Mut machten. Seit seinem Tod trug sie auch dessen Kette immer an ihrem Hals.

Etwa 2 Jahre darauf wurde sie dann immer besser im Tanzen und singen und lernte sogar das Spielen von Gitarre, wurde sie von dem Entertainment entdeckt und sie durfte vorsprechen. Sie gab ihr bestes und ihr Musiklehrer sagte ihr das er die DvD einem Freund von ihm gezeigt hatte weswegen der überhaupt auf sie aufmerksam geworden war. Nach dem Vorsingen und Vortanzen wurde sie angenommen und durfte nun als Trainee zum Idol ausgebildet werden. Worauf sie sich sehr freute. Mit ihren Eltern hatte sie seit dem Unfall ein etwas besseres Verhältnis, welche nun auch anfingen sie in ihrem Traum zu unterstützen um Luans Willen. Sollte sie aber scheitern und kein Idol werden würde sie etwas anderes anderes machen.. etwas das ihre Eltern wollten.. so gab sie immer ihr bestes. Neben den Videos ihres Bruders gab ihr noch etwas anderes die kraft dazu besser zu werden und das war ihre Lieblingsboygroup BTS. Sie bewunderte die Jungs darin für ihr durchhaltervermögen für das sie bisher erreicht hatten und sie liebte es sich Auftritte und Videos von ihnen anzusehen um die Jungs nicht nur aus den MVs zu kennen weswegen sie anfing sich für Kookie zu interessieren. Er war in allem so gut und seine Stimme schaffte es aus ihrem eher kalten Wintertagen einen sanften Sommertag zu machen. Sie war nicht verliebt.. zumindest glaubte sie das nicht da sie nie wirklich was mit der Liebe zu tun gehabt hatte, aber sie bewunderte ihn und mochte sein Lächeln sehr. Allerdings vielleicht sogar etwas unbewusst ließ sie ihre Haare langwachsen und schnitt immer nur die Spitzen ab wenn sie kaputt waren, denn sie hatte gehört, dass er lange Haare bei Frauen mochte.
19 Jahre alt
Sängerin/Tänzerin
Single
IU
Seoul
Trainee
Jimin
Gizi
I got bills I gotta pay


thanks
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-is-my-hobby.forumieren.com
 
Leah Kingston | Steckbrief | Sea BTS
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die neue Steckbrief Vorlage
» Mary's Steckbrief
» Vanessa Carlton
» Marzipankartoffel
» Zoey Dean - Harte Zeiten für Party Girls

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG is my Hobby :: Charaktere :: fertige Steckbriefe-
Gehe zu: